Was ist die Sport!Klasse?


Trailer

Warum Sport!Klasse?


Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 richtet das Gymnasium Norf das Profil Sport!Klasse für die neuen Lerngruppen der fünften Klasse ein. Für sportbegeisterte und leistungsorientierte Jungen und Mädchen entsteht in dem sehr gut ausgestatteten Fachbereich Sport des Gymnasiums eine schulische und sportliche Heimat. Clevere Organisation im Schulalltag der Sportklasse, gezielte Athletik- und Vielseitigkeitsangebote sowie sportliche Klassenfahrten sind feste Bausteine, um Schule und beginnenden Leistungssport zu vereinen. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen aus allen leistungsorientierten Neusser Sportarten.

aufbau leistungsstruktur aufbau leistungsstruktur detail

Besondere Schwerpunkte entstehen durch eine intensive Zusammenarbeit mit den Leistungssportvereinen in den Sportbereichen Schwimmen, Hockey, Rudern und Golf. Ein intensiver Austausch besteht mit den Verantwortlichen der Neusser Leistungsvereine, um das Angebot für die leistungsorientierten Schülerinnen und Schüler der Sport!Klasse stetig zu erweitern und zu optimieren (Stand Juni 2022). Weite Partnerschaften und Schwerpunkte befinden sich im Aufbau.

 

Wie kann ich mich für die Sport!Klasse anmelden?

Voraussetzung zur Aufnahme in die Sportklasse ist eine Annahme am Gymnasium Norf. Eine Zuteilung zu einer Profilklasse, wie der Sport!Klasse, wird bereits bei den Aufnahmegesprächen durch die Schulleitung abgefragt.

Um die vielen sportbegeisterten Mädchen und Jungen kennenzulernen und um herauszufinden, welche Kinder eine hohe Sportbegeisterung und leistungssportliche Eignung mitbringen, geben alle Schülerinnen und Schüler den Anmeldebogen für die Sportklasse ausgefüllt ab.

Grundsätzlich kann jedes sportbegeisterte und gymnasial geeignete Kind in die Sport!Klasse aufgenommen werden! Die Kriterien auf dem Anmeldebogen schaffen für Schülerinnen und Schüler mit einer frühen Leistungsorientierung eine höhere Gewissheit, auch mit weiteren hochmotivierten Sportlerinnen und Sportlern zusammen zu lernen.

pdf icon Informationen und Anmeldeformular Sport!Klasse


Wie werde ich konkret gefördert?

Athletik-AG in der 5 und 6

athletik In den Jahrgangsstufen 5 und 6 findet in der Sport!Klasse ein zweistündiges vielseitiges und altersgerechtes Athletik- und Koordinationstraining statt. Hierfür haben sich Lehrkräfte fortgebildet, um die Schülerinnen und Schüler der Sport!Klasse zu fördern und zu fordern und gleichzeitig eine gesunde und ambitionierte Entwicklung zu ermöglichen. 

Motorik-AG in der 7 und 8

motorik

In den Jahrgangsstufen 7 und 8 werden zwei weitere Stunden eingesetzt, um motorische Vielseitigkeit sowie die Ausdauerleistungsfähigkeit zu entwickeln und zu verbessern. Dafür finden in regelmäßig wechselnden Intervallen spannende Sportarten an der Schule oder im Umfeld der Schule statt. Das Bewegungsspektrum reicht dabei von Ausdauersportarten über Wassersport am Sandhofsee bis zu anspruchsvollen Trendsportarten.

 

Anschlussförderung ab der 9. Klasse

spobig

Sport, Biologie und Gesundheit werden in dem Wahlangebot der Mittelstufe in Praxis und Theorie angeboten und von den Schülerinnen und Schülern mit großer Begeisterung gewählt. Das Erlernen der Funktionsweise der Sinnenorgane und das Schulen der Koordination oder das Überwachen der eigenen Herzfrequenz mittels Pulsuhr beim Spinning, zeigen beispielhaft einen Unterrichtsinhalt auf.

sporthelfer Die Sporthelferausbildung ist eine wunderbare Gelegenheit zur Persönlichkeitsentwicklung mit und durch Sport. Die Schülerinnen und Schüler haben durch eine freiwillige AG die Möglichkeit, Erfahrungen als angehenden jungen Trainerinnen und Trainer, Grundzüge des sportlichen Trainings in Aufbau und Methodik sowie wichtige Aspekte der Gruppenleitung kennenzulernen. Die Sporthelferausbildung bietet einen sportartübergreifenden Einstieg in das Führen und Organisieren von Sportgruppen und wird von den Sportverbänden als erste Trainerstufe anerkannt.

 

GymNorf Farbschema klein