Gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer sind die Voraussetzung für einen Unterricht, der Schülerinnen und Schüler zu Leistung motiviert und ihre individuellen Stärken fördert. Lehrerinnen und Lehrer an unserer Schule sind Lernbegleiter, Ratgeber und Vorbilder und wir möchten Studentinnen und Studenten, die sich für das Lehramtsstudium entschieden haben, für diesen Beruf begeistern und ihnen Orientierung bieten.

Aus diesen Gründen hat die Ausbildung der LehramtsanwärterInnen am Gymnasium Norf einen hohen Stellenwert. Von Anfang an werden die Referendare in der Zeit ihres Vorbereitungsdienstes intensiv begleitet und betreut. Für diesen Zweck steht ein Ausbildungsteam zur Verfügung, welches in wöchentlichen Sitzungen neben den Themen aus den Handlungsfeldern der OVP auch praktischen Bezug zum Lehreralltag herstellt. Der enge Kontakt zum ZfsL Neuss ist uns dabei genauso wichtig wie der Austausch mit anderen Schulen und Universitäten. Unser Ausbildungsprogramm bietet den Rahmen für eine gelungene Ausbildung und zeigt den Ablauf des Vorbereitungsdienstes exemplarisch auf.

Daneben treffen die Referendarinnen und Referendare auf ein offenes und hilfsbereites Kollegium, welches Ausbildungsunterricht als selbstverständlich wahrnimmt und welches sich durch die ständige Evaluation des eigenen Unterrichts fortlaufend weiterentwickeln möchte.

Verantwortlichkeiten

  • Lena Faber (Teamleitung)
  • Annika Willeke (LAA)
  • Bettina Banerjee (LAA)
  • Guido Halbhuber (LAA)
  • Philip Henn (LAA)
  • Andreas Röder (LAA)
  • Thorben Grimm (Praxissemester)
  • Andreas Kroener (Praktikanten)

Praktische Hinweise

pdf iconDownload des Ausbildungskonzepts als PDF.

GymNorf Farbschema klein